"OFFEN" - Ein gemeinsames Kooperationsprojekt des Landesfeuerwehrverbandes Sachsen e.V. mit dem RAA Hoyerswerda / Ostsachsen e.V. und dem RAA Sachsen e.V.



Projekt "OFFEN"


Was beinhaltet dieses Projekt?



Die zunehmende Komplexität der Arbeitswelt macht auch vor den Feuerwehren in Sachsen nicht Halt. Neben den vielfältigen Aufgaben, die die Kameraden und Kameradinnen zu bewältigen haben, treten vermehrt Einsatzsituationen auf, die ungewohnt sind und die Einsatzkräfte vor ungeahnte Herausforderungen stellen.

Als neues Einsatzgebiet sind seit 2015 die Gemeinschaftsunterkünfte für geflüchtete Menschen hinzugekommen.



Der Landesfeuerwehrverband hat auf die neue Bedarfslage reagiert und gemeinsam mit den Kooperationspartnern der RAA ein passgenaues Schulungskonzept entwickelt, welches den Kameraden und Kameradinnen neue Hilfestellungen vermittelt. Dabei ist es wichtig, dass in ungewohnten Situationen das Stresspotential gemindert und gleichzeitig die Handlungssicherheit erhöht wird.




Projektreferentin:  



Petra Riemann
Referentin

Bautzner Straße 45
01099 Dresden

Handy: 0162/7100433             
E-Mail: riemann@raa-sachsen.com