Gründung

Wo immer Menschen in unseren Sächsischen Feuerwehren hohen Belastungen ausgesetzt sind und Unterstützung brauchen, gibt es dafür ausgebildete Ansprechpartner in der eigenen oder einer nahe gelegenen Feuerwehr, die im Bedarfsfall in kurzer Zeit Hilfe nach belastenden Einsätzen ihnen zur Seite stehen.

Im Jahr 2015 gründeten wir die Arbeitsgruppe Einsatznachsorge des Landesfeuerwehrverbandes Sachsen e.V.. Mehr lesen

für Kameraden*innen

Die aktive Mitgliedschaft in einer Freiwilligen Feuerwehr stellt eine besondere Tätigkeit im ehrenamtlichen Bereich dar. 

Den vielen positiven Erfahrungen, die ein Kameradin oder ein Kamerad im Laufe seiner Mitgliedschaft erfährt, können jedoch auch negative und einprägsame, sowie belastende Erfahrungen gegenüber stehen. 
Nicht jeder Einsatz, unabhängig von seinem Ausmaß wird von den jeweiligen Einsatzkräften gleichermaßen erlebt. Abhängig vom Einsatzgeschehen, der persönlichen Tagesform und vorangegangenen Eindrücken aus dem Einsatz- oder dem Privatleben können erlebte Situationen die Kameradinnen und Kameraden belastenden und die Aufarbeitung erforderlich der Geschehnisse machen. Mehr lesen

Fleyer des ENT

Download unseres Fleyers des Einsatznachsorgeteams.