Telefon: 035265 - 64 49 40 | Telefax: 035265 - 64 49 42 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Forderungen zur Novellierung des SächsBRKG

Forderungskatalog des Landesfeuerwehrverbandes Sachsen e. V. zur Novellierung des Sächsischen BRKG

weiterlesen ...

Feuerwehr aktuell

Bestellen Sie sich noch heute Ihre Ausgabe!

weiterlesen ...

Musikalischer Höhepunkt

Wilsdruff lädt zum musizieren ein

Am 14. April dieses Jahres finden die 6. Landesmeisterschaften der sächsischen Feuerwehrmusik erstmals in der Saubachtal-Halle in Wilsdruff statt.

Dieser Wettbewerb der Feuerwehrmusikzüge ist gleichbedeutend mit den Jahren zuvor stattgefundenen Landesmusikausscheiden, die auf eine langjährige Tradition im
Landesfeuerwehrverband Sachsen e. V. aufbauen.

So wurde nach der Wiedergründung des Landesfeuerwehrverbands Sachsen e. V. im Jahre 1990 auch die Idee der Landesmusikausscheide zu neuem leben erweckt. Im Jahre 1994 fand
der 1. Landesmusikausscheide der Feuerwehren Sachsens parallel zum 1. Landesfeuerwehrtag in Brandis statt, weitere Musikausscheide folgten 1999 und 2003 in Markneukirchen, 2006 in
Riesa und 2012 wieder in Markneukirchen.



Die jeweils Erstplatzierten Musikzüge qualifizierten sich dann für das später stattfindende zentrale Bundeswertungsspielen des Deutschen Feuerwehrverbands. In diesem Jahr nehmen
von den 48 im Landesfeuerwehrverband organisierten Musikzügen und Schalmaienorchestern zwölf an den 6. Landesmeisterschaften der sächsischen Feuerwehrmusik teil. Es könnten
zukünftig aber auch mehr Teilnehmer sein.

Die Landesmeisterschaften geben den teilnehmenden Musikzügen die Möglichkeit, ihren musikalischen Leistungsstand von einer kompetenten Jury einschätzen zu lassen. Für die
diesjährige Meisterschaft wurde bewusst die Form eines Wettbewerbes gewählt, damit eine Vielzahl an Feuerwehr-Musikzügen des LFV Sachsen die Möglichkeit haben, aus ihrem
Repertoire ein kleines Programm zusammenzustellen.
Die Form eines Wertungsspielens hingegen wäre an die Vorgaben des BDMV (Pflicht -und Selbstwahlliste) gebunden.
Kaum ein Musikzug des LFV Sachsen dürfte jedoch aus dieser Liste Musikstücke im Repertoire haben.
Ein Festhalten an der Form des Wertungsspielens würde somit eher die Musikzüge von einer Teilnahme abhalten, sodass keine, für alle Musikzüge akzeptablen Rahmenbedingungen zur Landesmeisterschaft geschaffen würden.

Die Wettbewerbsform sollte deshalb in erster Linie als Motivations- bzw. Stellenwertbestimmungselement für die musikalische Arbeit gesehen werden.
Teilnahmeberechtigt sind alle Feuerwehrmusikzüge des LFV Sachsen.
Veranstalter des Wettbewerbes ist der LFV Sachsen e. V., das Referat Feuerwehrmusik im LFV trägt die Verantwortung für die Einhaltung der Richtlinien laut Ausschreibung.
Nach der offiziellen Eröffnung und Begrüßung durch den Vorstand des LFV Sachsen beginnt das Wertungsprogramm für die zehn Blasorchester und zwei Schalmeienzüge, die am
Nachmittag mit der Siegerehrung, einem Gemeinschaftskonzert und der Verabschiedung der Musikzüge seinen Abschluss findet.




Nach dem künstlerischen Vortrag jedes einzelnen Musikzugs erfolgen kurze Auswertungsgespräche der Juryvorsitzenden mit den musikalischen Leiter/Stabführer/Dirigent.
Es werden zwei Jurys mit jeweils drei Juroren vom Landesstabführer berufen. Eine Jury für die Kategorie „Blasorchester“ und eine Jury für die Kategorien „Spielmannszüge, Fanfarenzüge
und Schalmeienkapellen”. Jeder Musikzug erhält eine Urkunde mit dem erreichten Prädikat.
Für die Plätze 1 bis 3 jeder Kategorie wird ein Preis überreicht.

Der Eintritt für diese Veranstaltung ist frei. Für das leibliche Wohl ist gesorgt und Publikum ist herzlich eingeladen.

Das Referat Feuerwehrmusik des Landesfeuerwehrverbands Sachsen e. V. wünscht allen Beteiligten, die diesen Tag gemeinsam mit uns verbringen werden viel Erfolg und Freude bei
unserer gemeinsamen Sache - der Musik in der Feuerwehr!

Gerolf Junghanns
Landesstabführer und Referatsleiter Feuerwehrmusik des LFV Sachsen e. V.
Dirigent

Hinweis:
Der 5. Landesfeuerwehrmusikausscheid des Landesfeuerwehrverbands Sachsen e. V. fand im
Mai 2012 im vogtländischen Musikwinkel in Markneukirchen statt.

 

Bildrechte: Zur Verwendung auf lfv-sachsen.de freigegeben 
Foto: Gerolf Junghanns
musik.jpg - Aufmacher ohne BT
Foto: Uwe Brückner
musik1.jpg

Fördernde Mitglieder