Telefon: 035265 - 64 49 40 | Telefax: 035265 - 64 49 42 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

„Helden gesucht – deine

Feuerwehr braucht dich!“

Unter dem Motto „Miteinander nicht Gegeneinander“ eröffnete der sächsische Wirtschaftsminister Martin Dulig gemeinsam mit Landrat Dr. Scheurer, sowie Vertretern des ADAC und VSZ den 17. Verkehrssicherheitstag auf der Hohenstein-Ernstthaler Rennstrecke.

Weitere Informationen finden Sie hier ...

Feuerwehr aktuell

Bestellen Sie sich noch heute Ihre Ausgabe!

weiterlesen ...

„Es brennt! - Wer kommt?“

Unter diesem Motto steht im Jahr 2016 der Kreativwettbewerb der Jugendfeuerwehr Sachsen.
Mittels Malereien, Zeichnungen oder Collagen kann die Arbeit der Feuerwehren und der
Jugendfeuerwehren kreativ dargestellt werden.

Gemeinsam mit dem Niederschlesischen Feuerwehrverband wird dieser Wettbewerb seit Jahren über Ländergrenzen hinweg durchgeführt.

Zur Teilnahme sind alle Kinder und Jugendliche, ob in der Jugendfeuerwehr, in den Kindergärten oder den Schulen des Freistaates Sachsen aufgerufen. Malt, zeichnet oder seid einfach kreativ
wenn es um das Thema geht: „Es brennt! - Wer Kommt?“. Es können Einzel- oder Gruppenarbeiten eingereicht werden.
Es erfolgt keine Rücksendung der Arbeiten! Einer Veröffentlichung der betreffenden Einsendungen wird mit Eingang zugestimmt. Jedes einzelne Bild muss eindeutig mit folgenden
Daten beschriftet sein:

  • Vorname und Nachname
  • Alter
  • Adresse der Einrichtung oder mit der Privatadresse

Die Einsendung erfolgt auf eigene Kosten an:

Jugendfeuerwehr Sachsen
Geschäftsstelle
Wilhermsdorfer Str. 40
09387 Jahnsdorf OT Pfaffenhain

Einsendeschluss ist der 11.01.2017

Bewertet werden die Einsendungen in folgenden Altersklassen:

Gruppe 1 – bis 6 Jahre

Gruppe 2 – von 7 bis 10 Jahre

Gruppe 3 – von 11 bis 13 Jahre

Gruppe 4 – von 14 bis 17 Jahre

 

 

 

In die abschließende länderübergreifende Bewertung gehen jeweils die besten 5 Bilder jeder Altersgruppe aus Sachsen und Niederschlesien ein. Die in die Bewertung gelangten Einsendungen werden unabhängig von der Landeszugehörigkeit durch je zwei Landesvertreter bewertet und platziert.

Die Plätze 1 bis 3 der abschließenden länderübergreifenden Bewertung jeder Altersgruppe werden mit einem Präsent ausgezeichnet.
Alle Teilnehmer der jeweiligen Landeswertung erhalten Teilnehmerurkunden.

Wir freuen uns auf jede Einsendung. Macht mit und seid dabei!

Eure Jugendfeuerwehr Sachsen!

Fördernde Mitglieder